Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

MIGRATION UND SOZIALWESEN – Vermisstensuche

ABTEILUNG FÜR MIGRATION UND SOZIALWESEN
colonia.sociale1@esteri.it

Vermisstensuche

Informationen bzgl. italienischen Staatsbürger*innen im Ausland können im Rahmen der aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen mitgeteilt werden, die in den meisten Fällen aber die Zustimmung der gesuchten Person verlangt. Im Rahmen der bereits genannten Datenschutzbestimmungen sowie der örtlichen Gesetzgebung führt das Generalkonsulat Nachforschungen durch, für die der Auftraggeber ein berechtigtes Interesse vorgebracht hat. Der Suchauftrag (unterschriebenes, formloses Schreiben) muss dem Generalkonsulat gesendet werden, entweder an eine der beiden folgenden Email-Adressen oder per FAX: sociale.colonia@esteri.it oder colonia.sociale1@esteri.it oder FAX +49 (0)221 4060350 .

Im Falle des Verschwindens einer Person muss dies auch bei der zuständigen, italienischen Polizei angezeigt werden, die mittels Interpol auch die Kolleg*innen der deutschen Polizei informiert. Die Kopie der Vermisstenanzeige muss sowohl dem Generalkonsulat als auch der Abteilung IV der Generaldirektion für im Ausland lebende Italiener*innen sowie Migrationspolitik, dem Ufficio IV della Direzione Generale per gli Italiani all’Estero e le Politiche Migratorie an folgeden Email-Adresse zugesandt werden: dgit4@esteri.it

In Bezug auf Anfragen der Wohnadressen von im Ausland lebenden Italiener*innen (auch zu Benachrichtigungszwecken) weisen wir darauf hin, dass diese an die italienischen Heimatgemeinden (Gemeinde des letzten Wohnsitzes in Italien oder Heimatgemeinde) gestellt werden müssen.

Für weiterführende Informationen konsultieren Sie bitte die Seite des ital. Außenministeriums:
https://www.esteri.it/it/servizi-consolari-e-visti/italiani-all-estero/assistenzacittadiniestero/