Diese Homepage benutzt Cookies zur besseren Nutzung. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies von unserer Seite zu OK

APP IMMUNI - Ein weiteres Instrument im Kampf gegen die Pandemie COVID-19

Datum:

09/09/2020


APP IMMUNI - Ein weiteres Instrument im Kampf gegen die Pandemie COVID-19

Die APP IMMUNI wurde entwickelt, um uns im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie zu unterstützen. Dank modernster Technologie warnt die App Nutzer, die einem Ansteckungsrisiko ausgesetzt waren, auch wenn sie keine Symptome zeigen. Es gibt die APP IMMUNI in fünf Sprachen (Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch).

Wie funktioniert die APP?
Warnt die APP IMMUNI einen Nutzer vor einer möglichen Infektion, kann er sich in Isolation begeben und so vermeiden, andere anzustecken. Auf diese Weise trägt man zur Eindämmung der Pandemie bei und unterstützt eine rasche Rückkehr zur Normalität.
Da Nutzer sofort verständigt werden, können sie sich an ihren Hausarzt wenden und so das Komplikationsrisiko mindern.
Wer engen Kontakt zu einem Nutzer hatte, der positiv auf COVID-19 getestet wurde, erhält von der App eine Warnung hinsichtlich eines potentiellen Infektionsrisikos. Dafür wird die Bluetooth Low Energy-Technologie eingesetzt, die weder Daten über die Identität noch über den Standort der Nutzer sammelt.

Gibt es Risiken für meine Privacy?
Bei der Entwicklung der APP IMMUNI wurde besonders auf den Schutz Ihrer Privatsphäre geachtet. Die Daten werden vom Gesundheitsministerium und öffentlichen Einrichtungen gesammelt und auf Servern in Italien gespeichert. Die Daten und Verbindungen der App zum Server sind geschützt. Immuni sammelt keine der folgenden Informationen: Ihren Namen, Nachnamen oder Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Identität der Menschen, die Sie treffen sowie Ihren Aufenthaltsort oder Ihre Bewegungen.

Möchten Sie mehr erfahren?
Dann konsultieren Sie bitte die FAQ unter dem folgenden Link: APP-IMMUNI_FAQ


523