Diese Homepage benutzt Cookies zur besseren Nutzung. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies von unserer Seite zu OK

Der Generalkonsul

 

Der Generalkonsul

 

 

 

 

 

 

 

 

CURRICULUM VITAE: Generalkonsul Luis Cavalieri

Geboren am 22. Februar 1969 in Sao Paolo (Brasilien). Universitätsabschluss in Politikwissenschaften an der Universität Perugia.

Nach bestandener Laufbahnprüfung für den diplomatischen Dienst am 23. Dezember 1969 Ernennung zum Legationssekretär auf
Probe. Ihm wird die Generaldirektion für Nord-und Südamerika zugewiesen.

Am 01. September 2005 Amtsantritt als Zweiter Sekretär in Maputo.

Am 23. Dezember 2006 Ernennung zum Ersten Sekretär am gleichen Amtssitz.

Am 15. Juli 2008 Entsendung nach Caracas als Konsul.

Am 28. Oktober 2010 Amtsantritt als Erster Sekretär und Stellvertretender Missionschef.

Am 02. Juli 2013 Beförderung zum Legationsrat, Rückkehr nach Rom, Zuteilung an die Generaldirektion für Globalisierung, Abteilung X, Südamerika.

Ernennung zum Leiter des Sekretariats des Staatssekretärs am 10. April 2014.

Beförderung zum Leiter des Sekretariats des Vizeministers am 16. Januar 2017.

Am 28. August 2017 Beginn der Tätigkeit als Botschaftsrat in Madrid.

Am 01. September 2021 Amtsantritt als Generalkonsul in Köln.


Ort:

13