Diese Homepage benutzt Cookies zur besseren Nutzung. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies von unserer Seite zu OK

Der Generalkonsul

 

Der Generalkonsul

foto cg ferraro

CURRICULUIM VITAE: Pierluigi Giuseppe Ferraro

Geboren in Reggio Calabria am 19. März 1963.

Studienabschluss in Politikwissenschaften an der Universität “La Sapienza” in Rom (16. Juli 1987)

  • 15. Februar 1990: Volontär im diplomatischen Dienst nach zuvor bestandener Eignungsprüfung
  • 15. Februar 1990 - 15. November 1990: Ausbildungskurs am Istituto Diplomatico
  • 16. November 1990 - 13. Januar 1991: Legationssekretär, Abteilung X, Generaldirektion für Migration und Allgemeine Angelegenheiten, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 14. Januar 1991 - 16. Juni 1991: Abteilung II, Generaldirektion für Migration und Allgemeine Angelegenheiten, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 17. Juni 1991 - 20. November 1991: Abteilung X, Generaldirektion für Migration und Allgemeine Angelegenheiten, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 21. November 1991 - 17. Juli 1994: Zweiter Handelssekretät und Vize-Missionsleiter der Italienischen Botschaft in La Paz
  • 18. Juli 1994 - 31. Dezember 1994: Zweiter Handelssekretär und Vize-Missionsleiter der Italienischen Botschaft in Minsk 
  • 15. August 1994: Erster Legationssekretär
  • 1. Januar 1995 - 11. May 1997: Erster Handelssekretär und Vize-Missionsleiter der Italienischen Botschaft in Minsk
  • 12. Mai 1997 -14. September 1999: Erster Handelssekretär und Vize-Missionsleiter der Italienischen Botschaft in Colombo
  • 15. September 1999 - 31. Dezember 1999: Abteilung VIII, Generaldirektion für Wirtschaftsangelegenheiten, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 1. Januar 2000: Abteilung I, Generaldirektion für Multilaterale Wirtschafts-und Finanzkooperation
  • 2. Juli 2000: Legationssekretär
  • 1. Februar 2001 - September 2001: Weiterbildungskurs fürLegationsräte am Istituto Diplomatico Italiano
  • 20. Mai 2005 - 29. Juli 2008: Abteilungsleiter, Abteilung IV, Generaldirektion für Asien, Ozeanien, Pazifik und Antarktis, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 30. Juli 2008: Generalkonsul in Bahia Blanca (Argentinien)
  • 2. Juli 2012: Botschaftsrat
  • 28. Februar 2013: Erster Botschaftsrat und Vize-Missionsleiter an der Italienischen Botschaft in Stockholm
  • 26. August 2016: Generaldirektor Verwaltung, Informatic und Telekommunikation, Italienisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit
  • 28. August 2017: Generalkonsul am Italienischen Generalkonsulat in Köln

273